Charkiw: Dorf Dibriwne von Besatzern befreit

Die Soldaten der 93. motorisierten Schützenbrigade hat das Dorf Dibriwne in der Oblast Charkiw zurückerobert. Das meldet das operative Kommando „Ost“ auf Facebook.

„Die Soldaten der 93. motorisierten Schützenbrigade rücken souverän im Raum Isjum vor. Die Brigade drang den Feind hinter das Dorf Dibriwne zurück und verschob die Frontlinie“, heißt es.

Die russischen Truppen wurden dem Kommando zufolge vom Nachschub abgeschnitten, sie ließen ihr Kriegsgerät zurück. Vor dem Rückzug verlegten sie im Dorf Land- und Panzerabwehrminen.


Quelle: Charkiw: Dorf Dibriwne von Besatzern befreit

Sie können auch mögen